Corona-Virus und Breitensport – Neuigkeiten

02.06.2020:
Berechtigte Hoffnung auf Wiederaufnahme des Breitensports beim SV Waldeck, 
Ausschnitte aus dem Kabinettsbeschluss der bayr. Staatsregierung vom 26. Mai 2020–> 
 “Ab 8. Juni 2020 werden weitere Erleichterungen im Bereich des Sports erfolgen, soweit erforderliche Abstandsregelungen und Schutz-/Hygienekonzepte eingehalten werden”:

—  Die Einschränkung des Trainingsbetriebs auf den Begriff „Individualsportarten“ in der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung  entfällt ersatzlos.
— Das Training von Rehabilitationssportgruppen (….) wird in Sportstätten wieder erlaubt.
— Der Outdoor-Trainingsbetrieb ist in Gruppen von bis zu 20 Personen zulässig.
Indoorsportstätten können den Betrieb wieder aufnehmen.
Inwiefern diese Regelung nach den Pfingstferien ab dem 15.06.2020 auch auf die Schulsporthallen zutrifft, wird noch mit dem Referat für Bildung  und Sport (RBS) der LH München geklärt werden. Wir sind dran und informieren an dieser Stelle weiter so zeitnah wie möglich. (ES)

Natürlich wird es bis auf weiteres bei erheblichen Vorschriften zu erforderlichen Abstandsregelungen und Schutz-/Hygienekonzepten bleiben. Dazu schreibt uns heute das RBS:
Die mögliche Aufnahme des Sportbetriebes sowie von Bildungsangeboten und sonstigen Veranstaltungen wird in jedem Fall mit strengen Hygieneauflagen verbunden sein. Mindestens soll gelten, dass die Mindestabstandsregel von 1,5 Metern weiterhin eingehalten werden muss. Der Betreiber muss ein sportart- und standortspezifisches Schutz-/Hygienekonzept erstellen und auf Verlangen der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde vorlegen. Das Schutz-/Hygienekonzept kann infektionsschutzfachlich auch größere Abstandsregeln zwischen den Personen erfordern. Darüber hinaus sind noch weitere rechtliche und organisatorische Fragen zu klären, bevor das Referat für Bildung und Sport die Sporthallen und Schulräumlichkeiten wieder für eine Nutzung freigeben kann. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir für den Indoor- sowie Outdoorsportbereich in Schulen zum jetzigen Zeitpunkt noch keinen konkreten Termin nennen können. Selbstverständlich wird aber alles unternommen, um den Betrieb in den Sporthallen/Klassenzimmern etc. baldmöglichst wieder zu ermöglichen. Das Referat für Bildung und Sport wird selbstverständlich informieren, sobald insgesamt nähere Erkenntnisse vorliegen.

25.05.2020: 
Wir überprüfen, welche Angebote es eventuell im Freien auf der Bezirkssportanlage Obermenzing auf einem abgegrenzten Areal mit einem entsprechenden Hygienekonzept für ausgesuchte Angebote im Breitensport  geben  kann. Die Schulsporthallen bleiben weiterhin geschlossen. Daher kann es auch bis auf  Weiteres leider kein Angebot für Sport in der Halle geben. 
15.05.2020: 
Unsere Übungsleiterin Anna Daimer bietet seit dem 08.05.20 online ein regelmäßig stattfindendes Zoom-Meeting an: 
Immer Freitags von 19:30 – 20:30 h
Zugangslink und -Daten immer gleich.

https://us02web.zoom.us/j/89600074800?pwd=RzFWQS91R2dwc2tXdFVBOTJqQmhXdz09

Meeting-ID: 896 0007 4800
Passwort: 001612

mach mit und  bleib fit und gesund!
Dieses Angebot ist für Mitglieder beim SV Waldeck kostenlos.
Kontakt: Anna Daimer  anna.daimer@kabelmail.de

SV Waldeck Obermenzing e. V. ▪ Meyerbeerstraße 115 ▪ 81247 München ▪ info@svwaldeck.de